Damen Berichte Bezirksliga 2019/20

5. und 6. Spieltag

Ersatzgeschwächte Damen auch im zweiten West-Derby unterlegen

Nach dem 4:22 gegen den TV Cronenberg unterlag unser Damen-Team stark ersatzgeschwächt auch im zweiten West-Derby: 12:26 (5:14) gegen die HSG SC Phönix/GW Werden II. 1:0 führte unser A09 zwar, aber dann zogen die Gäste unaufhaltsam davon. Zu eng ist die Personaldecke derzeit, um ernsthaften Widerstand leisten zu können. Die besten Wünsche gehen an Julia Stottrop, die mit einem erneuten Kreuzbandriss ausfällt. Kopf hoch!
Nächster Gegner: HSG am Hallo  (So., 8.12., 14 Uhr, am Hallo).
A09: Carina Stottrop – Lena Becker (4), Annika Patro (5), Miriam Pforte, Sina Schneidmüller (3), Alina Becker,  Stephanie Meschner, Giana Faccin.

4. Spieltag

Damen müssen sich geschlagen geben

Unser Damen-Team musste sich im Bezirksliga-Heimspiel der SG1 Burgaltendorf/Kupferdreh geschlagen geben: 9:23 (3:9).
Nächster Gegner: TV Cronenberg  (So., 16.11., 15 Uhr, Raumerhalle).
A09: Carina Stottrop – Lena Becker (2), Annika Patro (2), Sina Schneidmüller (5), Alina Becker, Sophie Ohlies, Stephanie Meschner, Gianna Faccin.

3. Spieltag

Damen holen die ersten beiden Punkte

Unser Damen-Team hat sich in der Bezirksliga die ersten beiden Punkte gesichert. Gegen die DJK Winfried Huttrop holten die Spielerinnen von Trainer Patrick Peitzmeier einen 24:10-(10:4)-Sieg.
Nächster Gegner: SG 1 Burgaltendorf/Kupferdreh  (So., 9.11., 14.45 Uhr, Haedenkampstraße).
A09: Carina Stottrop – Lena Becker (4/1), Annika Patro (4/1), Miriam Pforte (1), Sina Schneidmüller (3), Alina Becker, Sophie Ohlies, Stephanie Meschner (4), Luca Kalenborn (8), Lara Werner.

2. Spieltag

Damen kassieren in der Schlussminute das 13:14

Unser Damen-Team lieferte sich mit Gastgeber SG Überruhr V in der Bezirksliga eine Partie auf des Messers Schneide. Nach der 4:1-Führung unserer Nullneunerinnen um Trainer Patrick Peitzmeier gelang der SGÜ mittels einer Auszeit die Korrektur. Bis in die Schlussminute blieb es spannend – leider mit dem besseren Ende für die Handballerinnen aus Überruhr: 13:14 (7:7).
Nächster Gegner: DJK Winfried Huttrop (So., 17 Uhr, Bockmühle)
A09: Carina Stottrop – Lena Becker, Annika Patro (7/3), Sina Schneidmüller (3), Alina Becker, Julia Stottrop, Sophie Ohlies (1), Stephanie Meschner (2), Giana Facchin.

Unsere A09-Damen vergeben zum Auftakt zu viele Strafwürfe

Unser Damen-Team unterlag in der Bezirksliga der HSG am Hallo 6:12 und scheiterte dabei auch an der Schwäche beim Siebenmeter – fünf von sechs Mal konnten unsere Nullneunerinnen den Ball leider nicht im Tor unterbringen.
Nächster Gegner: SG Überruhr V (So., 18.30 Uhr, Gymnasium, Langenberger Straße)
A09: Carina Stottrop – Lena Becker (2), Miriam Pforte (1), Sina Schneidmüller (2/1), Alina Becker (1), Julia Stottrop, Lara Werner, Sophie Ohlies, Luca Kalenborn, Stephanie Meschner, Giana Facchin.

Langeweile war gestern – heute ist A09!