Weibliche B-Jugend (Jahrgänge 2001/2002)

wC

Los geht’s!

Kein Sieg, ein Unentschieden, sonst nur Niederlagen und ein letzter Platz. Auf den ersten Blick wirkt die Bilanz der weiblichen C-Jugend ernüchternd. Aber betrachtet man die Umstände, sieht das Ganze schon anders aus. Mit einem extrem kleinen Kader von nur acht Spielerinnen startete man in die Saison. Ausfälle mussten entweder von D-Jugendlichen aufgefangen werden oder es gab einfach keinen Ersatz. So musste das eine oder andere Spiel in Unterzahl bestritten werden. Natürlich zeigten sich die Gegner hier immer fair, aber die fehlende Möglichkeit zu wechseln, tat ihr Übriges. Zu guter Letzt fiel noch Torhüterin Gina für die zweite Saisonhälfte fast komplett aus. Ein herber Verlust, betrachtet man ihre bisherigen Leistungen im Tor.

Dennoch überzeugte die Mannschaft vor allem kämpferisch und beeindruckte damit nicht nur die eigenen Fans. Auch Schiedsrichter und gegnerische Trainer äußerten sich in dieser Hinsicht oft anerkennend. Das sollte Auftrieb geben für die neue Saison in der B-Jugend. Dazu kommen mit Whitney und Mirja zwei starke Spielerinnen wieder in den Kader. Die gute Laune beim Team um Spielführerin Henrike ist jedenfalls ungebrochen und man freut sich auf neue Herausforderungen.

Trainer sind Tobias Hansmeier, Arndt Fischenich und Peter Strey.

Die neue C-Jugend bilden die Mädchen, die nun der D-Jugend entwachsen. Auch sie freuen sich, wenn die eine oder andere interessierte Spielerin (auch Anfängerinnen) zum Team stoßen würden.

Die Termine der weiblichen C

Die Kreisliga-Tabelle

Aktueller Spieltag und Vorschau

Training:
Mittwochs, 18 bis 19.45 Uhr, Sporthalle Haedenkampstraße 72 (gegenüber von Lidl).

Kontakt:
Trainer: Tobias Hansmeier, 0163 98 119 53
Arndt Fischenich,   0178 4865525
Peter Strey, 01731719717
Abteilungsleiter Jochen Tenbergen, 015902469898

Langeweile war gestern – heute ist A09!