Mitmachen! Miterleben!

Im Verein ist Sport am schönsten. Bei uns ist das seit mehr als 107 Jahren der Fall. Junge und Ältere, Mädchen und Jungen, Frauen und Männer finden in unserem A09 beste Gelegenheit, ihren Sport zu entdecken und auszuüben. Das Schöne daran: Du bist nicht alleine. Die Gemeinschaft bringt das gewisse Etwas. Ob beim Handball, Lauftreff, Judo oder…. In vielen Abteilungen hast Du die Möglichkeit, hineinzuschnuppern. Irgendetwas wird auch für Dich dabei sein. Also komm vorbei. „Mitmachen. Miterleben!“ ist unser Motto!

 

familiy

Ein Fest der guten Laune: Unser A09-Ferienkehraus mit dem Fußball-Turnier um den Elektro-Siebers-Wanderpokal.

38. Ferienkehraus:
Kick it like A09

Acht Teams können am 25. August um den großen Elektro-Siebers-Wanderpokal spielen. Turnierleitung nimmt jetzt Meldungen entgegen. Kicken, Klönen & viel mehr!

Der 25. August ist bei uns A09ern rot im Kalender angestrichen, sollte er zumindest sein: Denn wie immer am letzten Samstag in den Sommerferien steigt dann unser traditioneller A09-Ferienkehraus. Diesmal ist der große Wiedersehenstreff der A09-Familie und -Freunde in ganz besonderer Umgebung: Im Bockmühlenpark, eingebettet in die dreitägige Sommerkino-Veranstaltung der Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord, in der viele unserer Nullneuner Mieter sind.

Egal an welchem Ort, die Frage bleibt beim Ferienkehraus immer die gleiche: Wer gewinnt den großen Elektro-Siebers-Wanderpokal? Diesmal auf dem Fußball-Kleinfeld. 15 x 10 Meter misst die Wettkampffläche, auf der im Spiel Vier gegen Vier maximal acht Mannschaften von 13 bis 17.30 Uhr ihren Meister ermitteln. Meldungen nimmt ab sofort Turnierleiter Thorsten Luthe bis zum 31. Juli entgegen (Telefon 0173 3186736 oder per E-Mail unter luthe.thorsten@bgetem.de). Mitmachen! Miterleben!

  • Das Essen Nord Sommerkino-Programm:
    Freitag, 24.8., 19.30 Uhr:
    Film „Ein Fisch namens Wanda“ auf der großen LED-Leinwand
  • Samstag, 25.8., 13 Uhr: A09-Ferienkehraus. 19 Uhr: Livemusik auf der Bühne mit Sängerin, Pianistin und Songwriterin Svenja Schmidt. 20.30 Uhr: Film „Das Leben ist ein Fest“ auf der großen LED-Leinwand.
  • Sonntag, 11 Uhr: Jazz-Frühschoppen. 12.30 Uhr: Der oscarprämierte Animationsfilm „Coco – Lebendiger als das Leben“ auf der großen Leinwand.


Kontinuität zahlt sich aus

Mit der Wiederwahl unseres Vorstandes durch die Jahreshauptversammlung bewies unser Verein einmal mehr Kontinuität. Und die zahlt sich aus. Unser Traditionsverein von der Bockmühle ist gesund, attraktiv und als Partner gefragt.
Zum Bericht und zu den Fotos hier klicken.

 

347 Tage nach dem unglücklichen Abstieg aus der Landesliga zeigten sich unsere Handballer in ausgelassener Jubelpose: Durch das 32:25 (15:10) gegen den Achten DJK Winfried Huttrop II machten unsere Blauen von der Bockmühle den direkten Sprung von der Bezirksliga zurück perfekt. Vorzeitig.
Zu den Fotos und Berichten

A09 erstmals Ausrichter
der Judo-Stadtmeisterschaften
und gleich erfolgreichster Klub

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das war ganz stark: Den ersten Platz in der Gesamtwertung belegte unsere Judo-Abteilung bei den Stadtmeisterschaften, die sie in der Halle an der Hüttmannschule erstmals ausrichtete. Beim Heimvorteil holten unsere Kämpfer 17 Mal Gold, 16 Mal Silber und 19 Mal Bronze. Die stolzen Trainer Christian Glowiszyn und Tanja Seele freuten sich: „Zusätzlich haben wir die Wanderpokale der U10 weiblich, U13 männlich, U13 weiblich, U15 weiblich, U18 männlich und U18 weiblich erkämpfen können.“ Herzlichen Glückwunsch. Mehr Infos hier

20160929_120944

 

Langeweile war gestern – heute ist A09!