B-Jugend, männlich (Jahrgänge 2000 / 2002)

Rückblick Saison 2016/2017 B-Jugend

Die B-Jugendmannschaft schien zu Beginn der Saison vor einer
Mammutaufgabe zu stehen. Nur durch Ergänzung des Teams mit fünf C-Jugendlichen konnte eine Mannschaft gestellt werden. Die Vorbereitung lief gut und man war gespannt auf die Matches, die da kommen sollten.
Plötzlich ergaben sich aus dem Nichts einige Neuzugänge, gleich sechs an der Zahl und das kurz vor Saisonstart. Die Aufgabe für das Team und das Trainergespann Alexander Vogt und Marcel Koziel wurde damit nicht leichter. Niemand hatte diese Mannschaft auf der Rechnung. Spätestens am Ende der Hinrunde war klar, wir spielen um den Titel mit! Die neuen Spieler fügten sich immer besser in den Bestand ein, der ein oder andere wurde hier und da zum tragenden Spieler, die Jungen übernahmen Verantwortung und zeigten starken Einsatz. Das macht Lust auf mehr!

Die Rückrunde sollte uns dann aber zeigen, dass unsere Grenzen erreicht waren. Man konnte zwar das Rückspiel gegen den anschließenden Meister TV Cronenberg sensationell gewinnen, doch ließ man gegen vermeintlich schwächere Gegner Punkte liegen und musste somit am Ende mit einem Tabellenplatz im Mittelfeld leben. Dieser Platz stellt absolut nicht dar wie stark diese Saison wirklich war!

Am Ende ziehen die Trainer viel Positives aus der Saison, die „Neuen“ sind gut integriert und zeigen weiter Ehrgeiz, sich verbessern zu wollen. Die „Jungen“ spielen mindestens auf gleichem Niveau mit den „Alten“ mit. Wüsste man es nicht besser, könnte man meinen, es wären alles B-Jugendliche gewesen dieses Jahr!

Die Termine der B-Jugend

Die Tabelle der Kreisklasse

Aktueller Spieltag und Vorschau

 

Training:
mittwochs, 18 bis 19.30 Uhr, Sporthalle Bockmühle
donnerstags, 17.30 – 19 Uhr, Hüttmannschule

Kontakt:

Trainer Alexander Vogt und Marcel Koziel (r.)
Trainer Alexander Vogt und Marcel Koziel (r.)

Marcel Koziel, 0157 / 36 82 45 43

 

Langeweile war gestern – heute ist A09!