Berichte A09 III (Saison 2016/17)

22. Spieltag:

Im 22. und letzten Anlauf hat es geklappt: Unsere Dritte landete endlich ihren ersten Saisonsieg. In der hart umkämpften Partie beim Vorletzten Grün-Weiß Werden II setzte sich die Dritte 22:21 (11:121) durch.

A09 III: Jochen Tenbergen – Martin Leuker, Stefan Hox (1). Michael Stottrop (1), Thomas Brilon (4), Thorsten Luthe (2), Georg Seitz (8), Ansgar Ernst, Michael Hermes, Tobias Leise (3), Christian Weingartz (2), Gordon Becker, Thorsten Schneidmüller (1).

21. Spieltag:

1:0 geführt, das war’s dann aber schon für unsere stark  ersatzgeschwächte Dritte, die die Zweite der SG Tura Altendorf nie in Verlegenheit bringen konnte. 13:39 (6:17) hieß es am Ende.
A09 III: Jochen Tenbergen – Michael Pahlke (1), Georg Seitz (2), Marcus Krause, Michael Stottrop (1), Martin Leuker, Marius Kuhlmann (1), Tobias Leise, Thorsten Luthe (3), Thorsten Schneidmüller (5).

20. Spieltag:

Trotz einer vollen Bank brach unsere Dritte im Spiel beim TV Cronenberg II nach der Pause ein und unterlag mit 19:27 (10:12).
A09 III: Pierre Dorok – Martin Leuker (2), Stefan Hox (5). Michael Stottrop (1), Jochen Tenbergen (3), Thomas Brilon (1), Georg Seitz (6), Ansgar Ernst, Michael Hermes, Tobias Leise, Dennis Schendzielarz, Gordon Becker, Thorsten Schneidmüller (1).

19. Spieltag:

Die Partie bei MTG Horst III musste unsere Dritte wegen Personalmangels leider absagen.

18. Spieltag:

Wieder eine starke erste Halbzeit zeigten unsere Oldies von der Dritten. Diesmal gegen den Tabellenzweiten SC Phönix, so führten sie zur Pause mit 14:13. Am Ende unterlag A09 III mit 20:30.
A09 III: Sebastian Scholz – Martin Leuker (2), Stefan Hox (2). Michael Stottrop, Thorsten Luthe (2), Thomas Brilon (2), Georg Seitz (10), Ansgar Ernst, Marcus Krause, Tobias Leise (2), Dennis Schendzielarz, Dennis Schmittat.

17. Spieltag:

HSG am Hallo II – A09 III 27:25

16. Spieltag:

Die Karnevalspause hat unserer Dritten nichts von dem Elan genommen, mit dem sie eine Halbzeit lang den Tabellenführer Huttrop II ärgern konnten. Obwohl wieder ersatzgeschwächt, lieferte sie der HSG am Hallo II bis zum Ende eine spannende Partie,  die mit 25:27 (10:13) knapp verloren wurde. Schade.

A09 III: Jochen Tenbergen - Thomas Brilon (4), Marcus Krause, Thorsten Luthe (4), Ansgar Ernst (2), Michael Stottrop (1), Stefan Hox (6), Tobias Leise (2), Martin Leuker (6), Dennis Schendzielarz.

15. Spieltag:

17:30 (10:12) - unsere dritte Mannschaft verlor zwar in der Handball-Kreisliga gegen Tabellenführer DJK Winfried Huttrop II, unsere Oldies zeigten aber eine ganz passable Leistung. Im ersten Durchgang führten sie sogar 4:1. Die erste Führung der Gäste gelang ihnen erst beim 6:7. Im zweiten Durchgang setzte sich die bessere Konstitution der jungen Huttroper durch. Glänzend im Tor: Stefan Hox.
A09 III: Stefan Hox - Martin Leuker (1), Tobias Leise, Thorsten Luthe (2), Thomas Brilon (1), Georg Seitz (1), Michael Kolski (5), Thorsten Schneidmüller, Marcus Krause, Ansgar Ernst (1), Michael Stottrop (4), Michael Hermes (2).

14. Spieltag:

11:38 (4:17) – unsere Dritte war in der Handball-Kreisliga bei der viertplatzierten Dritten von Winfried Huttrop schlichtweg überfordert.
A09 III: Jochen Tenbergen – Martin Leuker (2), Stefan Hox (1). Thorsten Luthe (2), Thomas Brilon, Michael Hermes (1), Dennis Schendzielarz (1), Thorsten Schneidmüller, Timo Möller (4), Georg Seitz.

13. Spieltag:

Ihre beste Saisonleistung zeigte unsere dritte Mannschaft in der Kreisliga gegen die Drittvertretung der HSG am Hallo – allerdings nur eine Halbzeit lang. 8:4 führte sie gegen den Favoriten, mit 11:12 ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel gelangen unserer Dritten nur noch fünf Treffer: 16:29.
A09 III: Jochen Tenbergen – Martin Leuker (3), Stefan Hox (2). Thorsten Luthe (1), Ansgar Ernst, Thomas Brilon, Michael Hermes (2), Marcus Krause, Michael Kolski, Tobias Leise (1), Georg Seitz (7).

12. Spieltag:

Erneut stark ersatzgeschwächt musste unsere dritte Mannschaft in der Kreisliga antreten. Dementsprechend war die 20:34 (10:16)-Niederlage beim SC Phönix II keine Überraschung.
A09 III: Jochen Tenbergen – Martin Leuker (4), Stefan Hox (8). Michael Stottrop (1), Ansgar Ernst (1), Michael Hermes (3), Marcus Krause, Tobias Leise, Dennis Schendzielarz (1), Thorsten Schneidmüller (2) .

11. Spieltag:

Im Duell der beiden pluspunktlosen Mannschaften in der Handball-Kreisliga gelang unserer dritten Mannschaft gegen Mitaufsteiger GW Werden III nach gutem Beginn keine Aufbesserung des Punktekontos. Sie unterlag 23:28 (12:14).
Tore:  Georg Seitz (6), Martin Leuker (4), Christian Scholz (3), Stefan Hox (3). Thomas Brilon (2), Michael Stottrop (2), Moritz Plaumann (1), Ansgar Ernst (1), Michael Hermes (1).

10. Spieltag:

Verdient mit 28:22 (15:7) ging das vereinsinterne Duell zwischen zweiter und dritter Mannschaft an die jungen Talente der Zweiten. Bei A09 III sprach man aber von der besten Saisonleistung. Und: wenigstens die zweite Halbzeit wurde gewonnen. Die Dritte konnte erstmals wieder auf einen vollen Kader zurückgreifen. Für Georg Seitz, der als Trainer der Zweiten, nicht gegen seine eigenen Jungs antreten wollte, spielte mit Lars Lippelt eine legale (!) Leihgabe aus der Landesliga-Ersten.

A09 III: Maik Heisterüber – Thomas Brilon (1), Martin Leuker (4), Thorsten Luthe (2), Stefan Hox (2), Michael Hermes (2), Dennis Schendzielarz, Ansgar Ernst (1), Thorsten Schneidmüller, Tobias Leise, Michael Stottrop, Lars Lippelt (6), Michael Kolski (4),
A09 II: Dennis Brinkmann – Markus Reick (9), Richard Röser (4), Adrian Georgescu (6), Marcel Koziel (4), Christian Fuhrmann, Lukas Temmesfeld (1), Alexander Vogt (2), Marvin Hammer (2).

9. Spieltag:

13:34 (10:14) ging das Derby bei der SG Tura II verloren. In der ersten Hälfte hatte unsere Dritte einige gute  Phasen, nach dem Wechsel lag der Wurm besonders im Sturm.
Es spielten: Sebastian Scholz – Thomas Brilon (1), Georg Seitz (4), Michael Stottrop (1), Dennis Schendzielarz, Tobias Leise, Michael Hermes (2), Stefan Hox, Martin Leuker (5),

8. Spieltag:

Die Partie gegen Cronenberg II mussten wir leider absagen. Wir hätten keine komplette Mannschaft stellen können.

7. Spieltag:

Keine Chance für unsere dritte Mannschaft in der Handball-Kreisliga: Stark ersatzgeschwächt unterlag sie Gastgeber Phönix Essen mit 13:38 (11:17).

Tore: Georg Seitz (3), Gordon Becker (3), Stefan Hox (2), Michael Kolski (1), Thorsten Luthe (1), Martin Leuker (1), Sebastian Scholz (1), Tobias Leise (1)

6. Spieltag:

Ganz dicht schrammte unsere dritte Mannschaft in der Handball-Kreisliga an ihrem ersten Punktgewinn vorbei. Gegen HSG am Hallo II kassierte sie eine unglückliche 22:23-(11:13)-Niederlage.

Tore: Georg Seitz (5), Michael Kolski (4), Stefan Hox (4), Gordon Becker (4), Martin Leuker (3), Ansgar Ernst (2),

5. Spieltag:

Ersatzgeschwächt unterlag unsere Dritte in der Handball-Kreisliga Gastgeber DJK Winfried Huttrop II mit 19:30 (9:13).

A09 III: Michael Stottrop (1), Jochen Tenbergen (2), Georg Seitz (8), Thorsten Schneidmüller, Stefan Hox (1), Dennis Schendzielarz, Christian Weingartz (2), Christian Scholz (5).

4. Spieltag:

Ersatzgeschwächt unterlag unsere dritte Mannschaft  in der Handball-Kreisliga gegen die DJK Winfried Huttrop III mit 18:36 (9:19) und wartet als Aufsteiger weiterhin auf den ersten Punktgewinn.
Nächstes Spiel: Sonntag, 6.11., bei Winfried Huttrop II (18.30 Uhr, Nordost-Gymnasium
A09 III: Maik Heisterüber – Stefan Hox (2), Dennis Schendzielarz, Thorsten Luthe (2), Thorsten Schneidmüller (2), Ansgar Ernst (2), Michael Stottrop (3), Martin Leuker (2), Georg Seitz (4), Christian Weingartz (1).

3. Spieltag:

Nichts zu holen gab es für unsere dritte Mannschaft  in der Handball-Kreisliga bei der starken HSG am Hallo III. Immerhin gelang es uns in der ersten Halbzeit, den großen Favoriten etwas zu ärgern, indem wir 2:0 führten und die Partie lange Zeit offen hielten. Nach dem Seitenwechsel setzte sich die bessere Qualität der HSG dann durch. Beim 17:30 (9:12) spielten für unsere Dritte: Sebastian Scholz – Stefan Hox (2), Gordon Becker, Dennis Schendzielarz, Thorsten Luthe (5), Michael Kolski (1), Thorsten Schneidmüller, Ansgar Ernst (1), Christian Scholz (2), Martin Leuker (1), Michael Hermes (1), Georg Seitz (4), Christian Weingartz.

2. Spieltag:

Ein unnötige 26:30-(9:14)-Niederlage kassierte unser dritte Mannschaft als Aufsteiger in der Handball-Kreisliga gegen den SC Phönix II. A09 III: Sebastian Scholz, Maik Heisterüber – Thomas Brilon (1), Stefan Hox (7), Gordon Becker (1), Dennis Schendzielarz (1), Thorsten Luthe (4), Thorsten Schneidmüller, Martin Leuker (4), Michael Hermes (6), Georg Seitz (2), Christian Weingartz.

1. Spieltag:

Bericht & Fotos A09 II gegen A09 III

Langeweile war gestern – heute ist A09!